Interview mit Gunnar Neumann, Mercury – Ein Blick aus dem Cockpit für Mediaeinkäufer

Obwohl Programmatic im digitalen Werbeökosystem seit Jahren fleißig wächst, bleiben manche Bereiche des Mediageschäfts bei der Automatisierung scheinbar auf der Strecke. Dazu gehört das I/O-Business, das insbesondere in Deutschland einen hohen Stellenwert hat. Dabei ginge es besser, weiß Gunnar Neumann, Geschäftsführer von Mercury Media Technology. Er blickt aus der Vogelperspektive auf die Medialandschaft, denn seine Lösung führt die Informationen aus der Vielzahl an verwendeten Tools zusammen. Im Interview spricht Neumann über das ungenutzte Potenzial von Automated I/O und seine Mission, Excel aus Media zu verbannen., Read More, ADZINE – Magazin für Online-Marketing

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen